Objekt
Paul Hartmann AG, Heidenheim

Neue Bürowelt und Betriebsrestaurant

Für die PAUL HARTMANN AG haben wir zwei großzügige Gebäude entworfen und geplant. In der Konzernzentrale soll bis 2020 ein neuer Bürokomplex mit Betriebsrestaurant entstehen.

Kategorie
Büro, Betriebsrestaurant
Awards
Leistungszeitraum
2016-2020
Leistungsbereich
1-8 HOAI
BGF
9.180 m²
BRI
44.690 m³

„Vom Wettbewerb bis zur Übergabe der Gebäude betreuen wir alle Projektphasen. Für mich ist das die Chance, meine eigene berufliche Entwicklung mit der Entwicklung des Projektes über alle Leistungsphasen hinweg parallel laufen zu lassen.

Nachdem wir 2016 den Wettbewerb gewonnen hatten, überarbeiteten wir unseren Beitrag und entwickelten einen Masterplan für die gesamte Liegenschaft. Die Freie Geometrie der Gebäude war Chance und Herausforderung zugleich. Bis heute ist das Projekt spannend, intensiv und manchmal auch nervenaufreibend, aber unser tolles Nething-Team macht die Arbeit immer sehr leicht und angenehm.“

Author
Matthias van Gessel
Master of Arts
Architektur